Das Organisationsteam (Janna & Nadine) fährt bereits am Mittwoch 14. Oktober nach Mürren, um alles hochzutragen und einzurichten. Wir wären froh, wenn 1-2 Personen auch schon früher anreisen könnten und uns dabei unterstützen.

Erläuterungen

Unsere Events haben alle eins gemeinsam: 

  • sie öffnen den Open Space für Themen des Wandels
  • sie öffnen Türen, um neue Wege zu gehen
  • sie lassen Raum, zum Entdecken deiner Talente
  • sie ermutigen jeden Einzelnen, seine Potenziale zu leben

Lass dich von den vielen Inspirationen, den tiefen Begegnungen und neuen Erfahrungen überraschen!

Weitere Infos unter:
www.open-space-now.org

Willkommensritual: Gerne starten wir mit möglichst allen Teilnehmenden am Donnerstagabend. Zum Thema “Awakening” gestalten wir ein Willkommensritual.

Wakeup-Programm: hier darf gerne jemand etwas anbieten z.B. Yoga, Morgenspaziergang, Meditation, Singen…

Abendprogramm: Das Abendprogramm ist noch offen und wird mit den Teilnehmenden geplant.
Beispiel: Theater Impro, Spielabend, Tanz, 5 Rhythmen, Musik Impro,…

Sessionplanung: Gemeinsam planen wir die OpenSpace-Sessions. Du kannst deine Angebote einbringen oder Wünsche und Bedürfnisse äussern. Wir teilen die Räume/Aussenräume und Zeiten ein und besprechen das Abendprogramm. Die Sessionplanungen sind umrahmt von Musik, Klang, Stille, Geschichten, Gedichte und Austausch zum Thema Awakening.

Session: Eine Session ist ein 45 – 60 min. Workshop, welcher von Teilnehmenden vorbereitet und durchgeführt wird. Dafür musst du je nachdem Materialien mitbringen.